Trail Running Equipment

Für das Trail Running braucht man ein paar gute Trail Running Schuhe. Trail Running Schuhe unterscheiden sich von normalen Laufschuhen durch ein anderes Profil an der Sohle. Das Laufen auf Geländestrecken erfordert einen Schuh mit mehr Grip und einer stärkeren, widerstandsfähigeren Sohle. Es gibt viele verschiedene Typen und Marken, und man sollte einige ausprobieren, zum wissen, welcher am besten passt. Einige bekannte Marken für Trail Running Schuhe sind: Salomon, La Sportiva, Scott, Inov-8, Merrell, Dynafit, Hoka, Brooks, Saucony und Altra
 
Das Wetter in den Alpen kann sich sehr schnell ändern. Je nach Wetterlage kann man mit Shorts und T-Shirt oder Top laufen. Im Allgemeinen sollte man immer eine Wind- oder Regenjacke mitbringen. Je höher man kommt, desto kälter es wird, und besonders an exponierten Stellen wie auf Bergpässen oder Bergrücken kann der Wind sehr stark sein. Manchmal ist es notwendig, auch Handschuhe und eine Mütze oder Thermo Kleider mitzubringen.
Eine kleine Laufweste, für das Proviand, Wasser und zusätzliche Kleidung. Persönlich nehme ich auch immer eine Rettungsdecke mit. Für Laufwesten gilt dasselbe wie für Schuhe. Es gibt verschiedene Marken und Größen, und man sollte sie ausprobieren, zum wissen, was am besten passt. Bekannte Marken sind: Salomon, Inov-8, Ultimate Direction, Nathan and Raidlight
Wanderstöcke, wenn man möchtet. Bekannte Marken für Wanderstöcke sind: Leki and Black Diamond
Wenn ihr euch für einen Trail Run anmelden, schicke ich euch eine spezifische Materialliste mit der Ausrüstung, die Sie mitbringen müssen. 
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

Copyright 2019 All rights reserved -  Innermountivation